"... heute wird ein Wein anhand seiner besonderen Eigenschaften beurteilt, vor allem aber in seiner Gesamtheit und als Ausdruck eines bestimmten Gebiets.
Im Wein kommen sein Boden, seine Geschichte, sein Klima aber auch die Einwohner
und die Kultur des Landes und seiner Produkte zum Ausdruck.
Der Wein ist das Zeichen einer Identität, die Vielfältigkeit respektiert, der Wein ist Sprache, der Wein ist Zeremonien:
Das eigentliche Wunder des Weines liegt in der Erinnerung und der Bindung an die Wurzeln."

A. Grasso

vorwärts >>
gorgo@cantinagorgo.com