logo logo
rabitto

I.G.T.
Il Rabitto

Dieser Wein hat seinen Namen von einer Weinpflanzung mit dem Namen "La Rabitta", von der als erstes die hier angebauten Trauben allezusammen nach einem alten Brauch geerntet wurden.
Dieser harmonische Rotwein mit ausgeprägter Persönlichkeit und starkem Charakter, leicht fruchtig und angenehm würzig, erhält bei seiner Reifung in Holzfässern eine helle Note, durch die sein vielfältiger Ausdruck aber keineswegs beeinträchtigt wird. Ein Wein für besondere Anlässe.

Rebsorten: Merlot, Corvina, Sangiovese, Cabernet Sauvignon.
Anbau und Ertrag: Reberziehung "Cordone Speronato" 90 dz/ha.
Weinerzeugung: Spätlese. Gärung bei kontrollierter Temperatur in Stahlbehältern.
Verfeinerung: 6 in Stahlbehältern, dann 1 Jahr in Barrique. 1 Jahr in der Flasche.
Farbe: Dunkles Rubinrot, mit zunehmendem Alter Stich in Granatrot.
Bouquet: Voll, mit weinigem, deutlichen und eleganten Bouquet mit dem Duft nach reifen Früchten und Waldfrüchten und einer Note Lakritze, Vanille und Gewürze.
Geschmack: Rund, gehaltvoll mit einem leichten Nachgeschmack nach Gerbsäure.
Alkoholgehalt: 12,5% vol.
Gastronomische Tipps: Ausgezeichneter Begleiter zu gehaltvollen Fleisch- und Wildgerichten.
Serviertemperatur 18°C.
Eine Stunde vor dem Ausschenken entkorken.

pdf