logo logo
custoza san michelin

Custoza D.O.C.
Podere San Michelin

Diese Riserva di Custoza präsentiert sich intensiv und vollmundig, gleichzeitig aber weich und harmonisch und auch vom Alkoholgehalt her ausgeglichen. Die hohe Qualität vom Endprodukt
wird durch die besonderes steinigen und kalkhaltigen Böden am Standort, die späte Lese (Mitte bis Ende Oktober) und die komplexe Weinerzeugung mit Gärung bei kontrollierter Temperatur bestimmt.

Rebsorten: Cortese, Tocai, Trebbiano toscano, Garganega.
Anbau und Ertrag: Bogenerziehung - 100 dz/ha
Weinerzeugung: Nach später Weinlese Mazeration auf den Schalen für mindestens 20-25 Stunden bei kontrollierter Temperatur.
Verfeinerung: 6 Monate in Stahlbehältern und 3 Monate in der Flasche.
Farbe: Intensives Strohgelb mit brillanten Reflexen.
Bouquet: Weinig, leicht aromatisch aber anhaltend mit Noten reifer Früchte und Zitrusfrüchte.
Geschmack: Trocken und nicht herb. Weich, voll und mit guter abschließender Harmonie.
Alkoholgehalt: 12,5% vol.
Gastronomische Tipps: Risotto mit Gemüse. Fisch und Schalentiere roh oder gegrillt. Milde zweite Gänge.
Serviertemperatur 10-11°C.

July 2014
Custoza San Michelin,
selected by Lufthansa
Business Class, international flights.
pdf